Hero

Rund 380 Aerobicer aus 22 Nationen starteten im Norden Frankreichs bei der Aerobic EM 2013 Qualifikation Junioren

Josi Schmidt – IW , AG 2 - (Halle) hat sich mit einer stabilen und fast fehlerfreien Übung überzeugend präsentiert und belegte in der Endabrechnung Platz 23 mit 18,300 Punkten. In Führung liegt vor der Finalrunde der besten acht Starterinnen Ekaterina Pykhtova aus Russland. Paul Engel (Ingelheim) startete motiviert in seine Übung, verpasste leider aufgrund von drei Elementefehlern den Einzug ins Finale (Platz 12, 17.600 Punkte). Es führt nach der ersten Runde Daniel Bali aus Ungarn. Unser Mixed Pair (AG 2) Wiemke Büttner (Rotenburg) und Paul Engel konnte verletzungsbedingt nicht an den Start gehen. In dieser Kategorie liegen Ekaterina Pykhtova und Salman Isrefilov aus Russland nach der Qualifikation auf Platz 1.

Josi, Wiemke und Paul gehen nach einer insgesamt als recht erfolgreich einzustufenden Wettkampfsaison des Jahres 2013 motiviert aus dieser Europameisterschaft und werden, gemeinsam mit ihren Trainern, wichtige Eindrücke und neue Erkenntnisse in die anstehende Saisonvorbereitung integrieren . Dabei bleibt das Erreichen der 19 Punkte - Marke im nächsten Jahr das angestrebte Ziel. Einige deutsche Junioren haben diese Hürde in diesem Jahr schon genommen und wir sehen eine erfolgsversprechende Entwicklung für die anstehende Saison 2014.
 
Qualifikation Senioren
 

Isabell Piepiorra (Halle) hat sich mit einer fast fehlerfreien Übung sehr überzeugend präsentiert und mit 19.400 Punkten Platz 19 in der Qualifikation belegt. Sehr konzentriert hat sich Tobias Schwanemann (Hannover) in der starken europäischen Männerkonkurrenz vorgestellt und mit 18.850 Punkten (Platz 12) eine solide, fast fehlerlose Übung geturnt. Mit 17.450 Punkten und Platz 15 haben sich Fabian und Isabell (Halle) in die europäische Aerobicszene zurückgemeldet. Alle Erwachsenen konnten ihr aktuelles Leistungsvermögen abrufen und werden die EM- Erfahrungen und EM - Eindrücke in die Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison einfließen lassen.

News: Deutschland erhält für die ersten Europäischen Spiele 2015 in Baku einen Startplatz im Mixed Pair.

Quelle: Technisches Kommitee Aerobic 10.11.2013