Hero

In der westfälschen Aerobic-Gemeinde wirft ein großes Ereignis seinen Schatten voraus: Am 29. April wird in der Rönnesporthalle in Greven die 3. offene NRW-Landesmeisterschaft in der Disziplin Aerobicturnen ausgetragen.

Der in Greven ansässige Aerobicturnverein SVC Münsterland richtet die Veranstaltung aus und führt damit die seit dem Landesturnfest in Siegen begonnen Tradition der offenen Landesmeisterschaften fort. Da der Wettkampf auch den Status eines Ranglistenturniers hat, haben sich neben den regionalen Vereine Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet angemeldet. Sportler und Besucher dürfen sich auf eine vielseitige und spannende Meisterschaft mit über 150 Wettkampfchoreografien freuen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Sportler des SVC Münsterlands arbeiten bis dahin auf Hochtouren um eine optimale und angenehme Veranstaltung zu ermöglichen.